ende
Menu

Bestell- und Service-Hotline
Telefonisch unter: +49(0)711 78 78 17-0 oder Mail an info@albertkuhn.de

1K Injektionsgerät pneumatisch, mit 6L Zulaufbehälter und 7,5m Schlauch, inklusive Injektionslanze und Injektionskupplung

Anfrage / Bestellung

Risikofreies Bestellen und Anfragen!

Im Falle einer Bestellung erhalten Sie eine Auftragsbestätigung zur Freigabe inkl. Preis, Versandkosten und Lieferzeit. Ihre Freigabe kann dann ganz einfach per Mail oder Telefon erfolgen. Erst durch Ihre Freigabe entsteht ein rechtsgültiger Vertrag.

Weitere Informationen zum Anfrage- und Bestellvorgang sowie unseren Preisen finden sie hier.

Artikelnummer
AK177081
Modell
INJECT HD-2

Technische Spezifikationen

Injektionsgerät für 1-K Injektionsmaterialien
mit 6L Trichter und 7,5m Schlauch,
inklusive Injektionslanze und Injektionskupplung

Technische Daten:
• Fördermenge je Doppelhub: 14 cm/3
• Druckübersetzung: 33:1
• Maximaler Lufteingangsdruck: 8 bar
• Höchstzulässiger Betriebsdruck: 264 bar

Grundausstattung:
• Hochhdruckpumpe
• Druckluftregler
• Sicherheitsventil
• Zulaufbehälter ca. 6 Liter
• Hochdruck-Materialschlauch (7,5 m)
• Injektionslanze mit 4-Backen-Injektionskupplung
• Flasche Trennmittel
• Betriebsanleitung mit Ersatzteilliste

Materialien:
• PUR-Injektionsschaumharze
• PUR-Kombi-Injektionsschaumharze
• PUR-Kombi-Injektionsharze
• PUR-Injektionsharze
• EP-Injektionsharze
• Auch geeignet für die Verarbeitung von
2K-Verpressmaterialien mit längerer Topfzeit.

Einsatzgebiete:
• Rissinjektion
• nachträgliche Horizontalsperre
• Verpressen von Injektionsschläuchen
• Verfüllen von kleineren Hohlräumen
• Kanalsanierung

Beschreibung

Druckluftbetriebene Injektionspumpe für eine Vielzahl von Injektionsanwendungen.
Die einfache Handhabung und der stufenlos einstellbare Injektionsdruck ermöglichen
ein großes Einsatzsspektrum. Die hohe Qualität der Einzelkomponenten
minimiert Ausfälle sowie Wartungen und Ersatzteilbedarf auf ein Minimum.

MADE IN GERMAY

Vorteile des pneumatischen Antriebs:
• Ist die Injektionsstelle gefüllt, bleibt die Pumpe stehen
• langsam werdende Hubgeschwindigkeit zeigt Vortschritt des Injektionsvorgangs
• auch in ATEX-Bereichen einsetzbar

Aktuelle Angebote

Neuheiten

KONTAKT

Artikel nicht gefunden?

Bestell- und Service-Hotline

Telefonisch unter: +49(0)711 78 78 17-0
oder Mail an info@albertkuhn.de

Mehr erfahren